Die Zukunft fährt elektrisch.

Die neuen eVito und eSprinter.


Es beginnt mit e.

Die neuen eVito und eSprinter machen Mercedes-Benz Vans im gewerblichen Transporterbereich zum Wegbereiter der E-Mobilität – als Deutschlands aktuell einziger Anbieter batterieelektrisch angetriebener Fahrzeuge im Mid-Size- und Large-Van-Segment.
Mit der geplanten elektrisch angetriebenen Variante des Citan werden wir hier zum „Full-Range-Anbieter“. 2020 kamen mit dem eVito Tourer1 und dem EQV2 zwei Innovationen im Bereich lokal emissionsfreier Personenbeförderung dazu und haben das Portfolio erweitert. Die elektrischen Vans zeigen, dass sich lokal emissionsfreies Fahren, überzeugende Fahrleistungen, Komfort und niedrige Betriebskosten bestens kombinieren lassen. Sind Sie #eReady


Das Original. Jetzt elektrisch.


Alles im Kasten.


Bringt das Business auf Touren.


Sind Sie #eReday?

Einfachheit beginnt mit e.

Ab sofort können Sie einen elektrischen Van ganz entspannt mit dem Smartphone Probe fahren – dank der kostenlosen EQ Ready App. Die App zeichnet Strecken auf, analysiert das individuelle Mobilitäts-verhalten und berechnet den theoretischen Energie-verbrauch, um so ein Fahrprofil zu erstellen, das verrät, ob ein elektrischer Van für Ihr Business infrage kommt. Durch diese einfache und individuelle Einschätzung können Fehlinvestitionen vermieden werden.

Auch beim Betrieb eines elektrisch angetriebenen Vans hilft die App – beispielsweise durch eine detaillierte Routenplanung und eine Übersicht aller Ladestationen.

 

Die EQ Ready App.  


Auf einer Mission. Ohne lokale Emissionen.

Ladelösungen bis zwei Fahrzeuge.

Falls Sie den Einsatz von ein oder zwei elektrischen Vans an Ihrem Standort planen, ist die Mercedes-Benz Wallbox die passgenaue Lösung, um Ihre Fahrzeuge schnell, sicher und komfortabel aufzuladen.

1. Beratung
Ihr Mercedes-Benz Partner informiert Sie zu den Vorteilen der Wallbox.

2. Erwerb
Die Wallbox bekommen Sie bei Ihrem Mercedes-Benz Partner.

3. Installation
Die Wallbox kann durch unseren Partner The Mobility House oder eine qualifizierte Elektrofachkraft installiert werden.

5. Mercedes PRO connect
Nutzen Sie die vielen Vorteile des „Ferngesteuerten Lademanage-ments“ von Mercedes PRO connect für Ihre elektrischen Vans.

6. #eRedy! 

 

Und ab drei Fahrzeugen. 

Sollte der Einsatz von drei oder mehr elektrischen Vans geplant sein, benötigen Sie eine maßgeschnei-derte Ladeinfrastruktur. Die Vernetzung mit Ihren Fahrzeugen bietet volle Transparenz und optimiertes wie effizientes Laden.

1. Beratung
Unser Partner The Mobility House berät Sie individuell zur Ladeinfrastruktur sowie zum intelligenten Lademanagement mit Mercedes PRO connect.

2. Erwerb
Sie erhalten ein Angebot für die Ladeinfrastrukturlösung. Da die Installation etwas Zeit benötigt, sollten Sie diese rechtzeitig beauftragen

3. Installation und Inbetriebnahme
Die Installation und Inbetriebnahme der Ladeinfrastruktur für die Stell-plätze erfolgt durch unseren Partner The Mobility House.

4. Konnektivität
Profitieren Sie vom „Ferngesteuerten Lademanagement“ von Mercedes PRO connect sowie vielen weiteren Konnektivitätslösungen.

5. #eReady!


1  eVito Tourer: Stromverbrauch in kWh/100 km: 26,2; CO2–Emissionen in g/km (kombiniert): 0. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Der Stromverbrauch ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.

2  Mercedes-Benz EQV 300: Stromverbrauch in kWh/100 km: 26,4–26,3; CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.


Sie haben weitere Fragen? Wir sind für Sie da!

Sie erreichen uns auch unter verkauf(at)automueller.de

oder unserer zentralen Hotline: 09281 8501-0